RSS

IDA-NRW

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen, kurz IDA-NRW, dient Multiplikator*innen der Jugendsozial- und -bildungsarbeit als Anlaufstelle bei der Suche nach Beratung, Fortbildung und Vernetzung in den Themenfeldern Rassismuskritik, Migrationspädagogik und Rechtsextremismusprävention. 

IDA-NRW bietet Fachtagungen und Workshops an, führt Beratungen am Telefon und vor Ort durch, gibt eine Fachzeitschrift und andere Publikationen heraus und unterstützt landesweite Vernetzungsaktivitäten.

Aktuell bei IDA-NRW

Überblick Nr. 2, Juli 2017

Schwerpunkt: Die Schwierigkeit mit Diversität umzugehen

mehr
12.10.2017 11:00
Zwischen Willkommenskultur und Ablehnungsbescheid - Aktuelle Herausforderungen in der Arbeit für und mit jungen Geflüchteten im Kontext von gesellschaftspolitischen Ab- und Ausgrenzungen
  Ort: Bürgerzentrum Ehrenfeld

Kinder- und Jugendarbeit zu rassismuskritischen Orten entwickeln.

Anregungen für die pädagogische Praxis in der Migrationsgesellschaft, Düsseldorf, 2016.

mehr
Anne Broden & Paul Mecheril (Hg.): Solidarität in der Migrationsgesellschaft

Dieser Band fragt nach den normativen Grundlagen gerechter(er) Verhältnisse in der Migrationsgesellschaft. Im Fokus steht der Begriff der Solidarität. Jenseits einer "Solidarität unter Vertrauten"...

mehr