RSS

IDA-NRW

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen, kurz IDA-NRW, dient Multiplikator*innen der Jugendsozial- und -bildungsarbeit als Anlaufstelle bei der Suche nach Beratung, Fortbildung und Vernetzung in den Themenfeldern Rassismuskritik, Migrationspädagogik und Rechtsextremismusprävention. 

IDA-NRW bietet Fachtagungen und Workshops an, führt Beratungen am Telefon und vor Ort durch, gibt eine Fachzeitschrift und andere Publikationen heraus und unterstützt landesweite Vernetzungsaktivitäten.

Aktuell bei IDA-NRW

  Ort: Online

07.02.2023 08.02.2023
Wie gehe ich mit rechtsorientierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen um? Wie bleibe ich im Gespräch? Wie kann ich zur Veränderung motivieren? Die Fortbildungsveranstaltung ist angelehnt an das VIR-Training (vir.nrw.de) und zielt darauf ab, genau diese Fragen zu beantworten und die Teilnehmenden zu befähigen in Alltagssituationen Impulse zu setzen.
  Ort: Alte Feuerwache Köln

Re_Struct veröffentlicht rassismuskritische Bildungsmaterialien zum Solinger Brandanschlag

mehr

Düsseldorf, 24. Februar 2022

Neue Broschüre des projekt.kollektiv (IDA-NRW) zu rassismuskritischer Jugend(bildungs-)arbeit im Kontext Flucht und Migration erschienen.

mehr