RSS

Pluralität als Normalität!? Chancen und Herausforderungen einer diversitätsbewussten Kinder- und Jugendhilfe

16.05.2011 09:00 - 16:00
Anmeldefrist: 


Preis: Kostenlos
Kontakt: , Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Kooperationsveranstaltung des IDA-NRW mit Fuma, Fachstelle Gender NRW

Ort
Münster

ReferentInnen
Prof. Dr. Paul Mecheril (Universität Innsbruck)
Prof. Dr. Manuela Westphal (Universiät Kassel)
u. a.

Infos
Fachstelle Gender NRW
Rathenaustr. 2- 4
45127 Essen
Tel: 02 01 / 18 50 88-0
Mail: fachstelle[at]gender-nrw.de
Web: www.gender-nrw.de

Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Anmeldung erfolgt formlos per E-Mail, Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer wurde überschritten.

Aktuell bei IDA-NRW

20.08.2020 17.09.2020
Einführung in die rassismuskritische und intersektionale Öffnung in Institutionen

Module für die pädagogische Arbeit gegen Islamfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus

Düsseldorf, 1. Juli 2020

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) hat zum Tag gegen antimuslimischen Rassismus die von Lamya Kaddor,...

mehr

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) hat den neuen Fachbereich Re_Struct zur Beratung und Qualifizierung von Organisationen und Trägern...

mehr