RSS

Rechtsextremismus

Einführung in den Rechtsextremismus

Diese Einführung in den aktuellen Rechtsextremismus thematisiert verschiedene Aspekte des Phänomens: Zunächst erfolgt eine begriffliche Abgrenzung. Die verschiedenen Elemente des Rechtsextremismus werden benannt und die notwendige Unterscheidung zwischen „Einstellungen“ und „Verhalten“ erläutert. Einige empirische Angaben verweisen auf die aktuellen Dimensionen des Rechtsextremismus in der Bundesrepublik Deutschland und versuchen, gängige Vorurteile im Themenfeld auszuräumen. Abschließend wird der Frage nachgegangen, was den Rechtsextremismus so attraktiv erscheinen lässt.

Autorin

Anne Broden ist ehemalige Projektleiterin des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW).

Aktuell bei IDA-NRW

  Ort: DGB Haus

Das projekt.kollektiv beteiligt sich als Kooperationspartner an einem gemeinsam mit dem Projekt „Irgendwie Hier!" der LAG Jungenarbeit in NRW und mit Coach e. V. geplanten Praxisprojekt für...

mehr

Am 23. Juni 2018 fand im Soziokulturellen Zentrum Bahnhof Langendreer in Bochum das zweite große Vernetzungstreffen des projekt.kollektiv statt. Unter dem Titel "get together" kamen fast 50 junge...

mehr