RSS

Gegenwart

Diese Rubrik nähert sich dem Phänomen Rassismus, wie es sich aktuell in der Bundesrepublik Deutschland zeigt.

  • Zunächst wird auf verschiedene Begriffe eingegangen, die im Kontext des Rassismus allzu oft, aber fälschlicher Weise, als Synonyme benutzt werden.
  • Der Rassismusbegriff wird von diesen Termini abgegrenzt und gewinnt damit an analytischer Schärfe, die eine Definition erleichtert. Die einzelnen Facetten dieser Definition finden detaillierte Erläuterung.
  • Darüber hinaus werden die zwei Spielarten des Rassismus, struktureller/institutioneller einerseits und individueller Rassismus andererseits, eingehend dargestellt. Struktureller Rassismus wird am Beispiel Schule thematisiert, das die Virulenz des aktuellen Rassismus in der Einwanderungsgesellschaft besonders deutlich zum Ausdruck bringt.
  • Der individuelle Rassismus wird sowohl in seinen offensichtlichen als auch in seinen subtilen Formen beleuchtet.

Aktuell bei IDA-NRW

Überblick Nr. 2, Juli 2017

Schwerpunkt: Die Schwierigkeit mit Diversität umzugehen

mehr
12.10.2017 11:00
Zwischen Willkommenskultur und Ablehnungsbescheid - Aktuelle Herausforderungen in der Arbeit für und mit jungen Geflüchteten im Kontext von gesellschaftspolitischen Ab- und Ausgrenzungen
  Ort: Bürgerzentrum Ehrenfeld

Kinder- und Jugendarbeit zu rassismuskritischen Orten entwickeln.

Anregungen für die pädagogische Praxis in der Migrationsgesellschaft, Düsseldorf, 2016.

mehr
Anne Broden & Paul Mecheril (Hg.): Solidarität in der Migrationsgesellschaft

Dieser Band fragt nach den normativen Grundlagen gerechter(er) Verhältnisse in der Migrationsgesellschaft. Im Fokus steht der Begriff der Solidarität. Jenseits einer "Solidarität unter Vertrauten"...

mehr