RSS

Aktuelles

Unsere Gedanken sind heute bei den Opfern von Hanau und ihren Angehörigen, sowie bei allen Menschen, die durch rechten, rassistischen und antisemitischen Terror in Angst leben müssen.

Hanau ist kein Einzelfall, sondern steht in einer Kontinuität extrem rechter Gewalt, die wieder und wieder auch in NRW zuschlägt. Erst vor wenigen Tagen wurden 12 Personen festgenommen, die Anschläge auf Moscheen und Muslim*innen planten. Betroffene müssen...

mehr

Was tun nach einem rechten oder rassistischen Angriff? Handlungsmöglichkeiten und Hilfe für Betroffene, Angehörige und Zeug*innen.
Herausgegeben von der Opferberatung Rheinland (OBR), Düsseldorf 2019


Die Broschüre „Was tun nach einem rechten oder rassistischen Angriff?“ ist in einer aktualisierten und erweiterten Fassung erschienen. Der Ratgeber der Opferberatung Rheinland (OBR) informiert über Handlungsmöglichkeiten und Hilfen für Betroffene,...

mehr

Herausgegeben vom Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW), 64 Seiten

Die Fachstelle IDA-NRW feierte in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Wir haben dies zum Anlass genommen, in einem Jubiläumsmagazin die vergangenen Jahre zu reflektieren, aber auch Einblicke in unsere Arbeit zu geben und unsere zentralen Themen zu diskutieren. Das Jubiläumsmagazin steht hier zum Download zur Verfügung.

mehr

Bei einem Wochenendseminar im Rahmen der „Qualifizierungsreihe für junge Multiplikator*innen der rassismuskritischen Jugendbildungsarbeit im Kontext Migration und Flucht“ des projekt.kollektiv wurde nach einem Workshop der "ju:an" Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit (Amadeu Antonio Stiftung) in der Seminargruppe thematisiert, dass die Weiterförderung dieser Praxisstelle in der neuen Förderphase von „Demokratie Leben!“...

mehr

Das projekt.kollektiv (IDA-NRW) lädt am 28. November zum Jahresrückblick und Ausblick unter dem Titel "Verschieden, getrennt und gemeinsam" zu einem Fachtag ins Stadtmuseum Düsseldorf ein.

Näheres zu Inhalt und Anmeldefomalitäten ist unter folgendem Link einsehbar.

mehr

Aktuell bei IDA-NRW

20.08.2020 17.09.2020
Einführung in die rassismuskritische und intersektionale Öffnung in Institutionen

Module für die pädagogische Arbeit gegen Islamfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus

Düsseldorf, 1. Juli 2020

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) hat zum Tag gegen antimuslimischen Rassismus die von Lamya Kaddor,...

mehr

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA-NRW) hat den neuen Fachbereich Re_Struct zur Beratung und Qualifizierung von Organisationen und Trägern...

mehr